Zum Inhalt springen

Mitglied werden

Als Mitglied unserer Solawi erwartet Dich eine saisonale Vielfalt von über 60 verschiedenen Gemüse-Kulturen und noch mehr Sorten: bunte Salate, Mangold, Spinat, Radieschen und Kohlrabi, Tomaten, Aubergine, Chili, Paprika, Gurken, Zwiebeln, Bohnen, Mais, Kürbis, verschiedene Kohlarten, Kartoffeln, frische Kräuter und vieles mehr. Alles auf unseren Äckern in Testorf bei Upahl in Nordwestmecklenburg angebaut.

Bevor du die für eine Mitgliedschaft anmeldest, stehen 3 Entscheidungen an:

Welcher Ernteanteil darf es sein?

Wo möchtest du deinen Ernteanteil abholen?

Die Ernteanteile werden in kleinen und großen Kisten, immer Freitags für euch an verschiedenen Orten – den Depots – bereitgestellt. Welches der Depots ist für euch am besten zu erreichen? Einfach bei der Anmeldung das jeweilige Depot auswählen.

Was ist dir dein Ernteanteil wert / was kannst du jeden Monat für Gemüse ausgeben?

Zu Beginn eines Gemüsejahres (April – März) finden unsere Bieterrunden statt. Dies ist ein Prozess, bei welchem wir intern berechnen, welche Beiträge wir von unseren Mitgliedern benötigen, um das kommende Gemüsejahr finanziell abzudecken. Damit wir wissen, was jedes Mitglied monatlich finanziel beitragen kann, bitte wir bei der Anmeldung darum, 3 Beträge (wir nennen diese „Gebote“) zu nennen.

Dein erstes Gebot sollte eine Summe sein, die du monatlich leicht beitragen kannst.
Dein zweites Gebot ist die Summe, die du monatlich gut und gerne beitragen kannst und möchtest.
Dein drittes Gebot zeigt uns deine finanzielle „Schmerzgrenze“ an. Dieses Gebot werden wir bei der Festlegung der Beiträge nicht überschreiten.

In jedem Jahr teilen wir dir ungefähre Richtwerte für die großen und kleinen Ernteanteile mit. Abgesehen davon bitte wir alle, nicht aus finanziellen Gründen von einer Mitgliedschaft abzusehen. Nenne uns einfach die für dich mögliche Summe und wir beziehen diese in unsere Bieterrunde mit ein – denn auch das gehört zum Solidaritätsgedanken dazu.

Im Anschluss an die Bieterrunde teilen wir dann allen mit, mit welchem Gebot sie in das Gemüsejahr starten. Dieser Betrag bleibt dann das ganze Jahr über gleich und wird von uns per Lastschriftverfahren von deinem Konto eingezogen.

Mitglied sein

Nachdem du dich für unsere Solawi angemeldet hast, bestätigen wir dir deine Mitgliedschaft mit einem Liefervertrag. Mit Beginn des Gemüsejahres kannst du dann jeden Freitag frisches Gemüse aus dem Depot deiner Wahl abholen. Wenn du aktiv an der Gemeinschaft teilnehmen möchtest, kannst du an verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen (z.B. regelmäßiges mitgärtnern o.Ä.) und dich in unserem internen Online-Netzwerk mit anderen aus der Gemeinschaft verbinden, Rezepte austauschen ectl. Die Zugangsdaten für das Netzwerk erhältst du, sobald deine Mitgliedschaft von uns bestätigt wurde.

Alles klar?
Dann kanns ja losgehen!

Die Anmeldephase für das kommende Gemüsejahr läuft von Januar – März. Im April geht es dann los.
Wenn du am liebsten gleich mit Solawi-Gemüse durchstarten möchtest, dann melde dich bei uns – in der Regel können wir auch im laufenden Jahr Ernteanteile vergeben!